Die Kegelbahn-Anlage


In der HALLE NEUN kann man wieder ALLE NEUN umwerfen. Es stehen acht moderne Bundes-Kegelbahnen aus dem Hause Spellmann zur Verfügung. Mit den Spielmöglichkeiten und den Touchscreens ist der Spielspaß für jeden Kegler garantiert.

 

Jede Kegelbahn ist mit einem Gesellschaftstisch und 10 Sitzplätzen ausgestattet. Finden Sie sich mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen bei uns ein und erfreuen Sie sich am Kegelsport in einer gleichermaßen modernen wie gemütlichen Atmosphäre.

 

Discokegeln: Die Schwarzlicht-Anlage ist an den Abendstunden von Donnerstag bis Sonntag eingeschaltet. Freitags sowie samstags ist zusätzlich die farbige Licht-Kugel zugeschalten mit Musik aus den aktuellen Charts, Dance und auch Deutsch-Pop.

 

Bitte vergessen Sie nicht Ihre sauberen Hallenschuhe (abriebfest). Näheres zur Kegelbahn-Nutzung entnehmen Sie bitte der Hausordnung.


Die Spielmöglichkeiten

Die Spielauswahl sowie die Eingabe der Namen erfolgt kinderleicht mit einem Touchscreen für jede Bahn. Die Anzeige wird neben der klassischen Bahnanzeige auch auf einem Monitor dargestellt. Folgende Spiele stehen in der HALLE NEUN zur Verfügung:

Bild: HALLE NEUN - Anzeige / Darstellung Kegelspiel Bowling
Anzeige: Bowling

Bowling

 

 

 

 

 

Jeder Spieler hat 10 Frames mit je 2 Wurf zum Abräumen der Kegel. Fallen beim ersten Wurf alle Kegel so ist es ein Strike "X". Es gibt dann keinen 2. Wurf und die nächsten beiden Würfe zählen doppelt. Werden mit 2 Würfen alle Kegel abgeräumt, dann ist dies ein Spare "/" und der  nächste Wurf zählt doppelt. Nach dem Frame ist ein Spielerwechsel. Maximale Spieler: 12

Bild: HALLE NEUN - Anzeige / Darstellung Kegelspiel 17+4
Anzeige: 17+4

17 + 4

 

 

 

 

 

Jeder Spieler kegelt 5 Durchgänge zu je maximal 4 Wurf. Hat er nach 3 Würfen bereits 17 Kegel erreicht, kann er den 4. Wurf auslassen. Bei mehr als 21 Holz pro Durchgang gibt es für die Runde 0 Punkte! Achtung: Ein "Nullwurf" ab einem Ergebnisstand von 17 führt zu 0 Punkten für diese Runde. Nach jedem Durchgang wird die Platzierung vergeben. Maximale Spieler: 12


Bild: HALLE NEUN - Anzeige / Darstellung Kegelspiel Tannenbaum
Anzeige: Große Tanne

Große Tanne

 

 

 

 

1 Spieler oder Gruppe spielen auf den Tannenbaum, alternativ können 2 Spieler oder Gruppen abwechselnd gegeneinander spielen. Sieger ist, wer als erster alle Zahlen weggespielt hat. Wenn nur noch eine 9 letzte Zahl übrig bleibt, zerfällt diese in eine 4 und eine 5. Eine 9 spielt immer die höchst verbleibende Zahl weg. Maximale Spieler bzw. Gruppen: 2

Bild: HALLE NEUN - Anzeige / Darstellung Kegelspiel Volle und Räumen
Anzeige: Volle & Räumen

Volle & Räumen

 

 

 

 

Jeder Spieler wirft seine Anzahl Würfe nacheinander, wobei nach jedem Wurf bei "Volle" alle Kegel wieder aufgestellt werden. Im Modus "Räumen" bleiben die getroffenen Kegel oben und erst wenn alle Kegel abgeräumt sind, wird wieder voll aufgestellt. Die Gesamtsumme aller Würfe wird angezeigt. Maximale Spieler: 16


Bild: HALLE NEUN - Anzeige / Darstellung Kegelspiel 6-Tage-Rennen
Anzeige: 6-Tage-Rennen

6-Tage-Rennen

 

 

 

Jeder Spieler wirft jeweils einen Wurf pro Runde. Die Rundennummer wird mit der "Holzzahl" multipliziert und zum Gesamtergebnis dazu addiert. Die 6. Runde wird dadurch die spannendste und mit den zu erreichenden 54 Punkten (6 x 9) die oftmals entscheidende Runde. Maximale Spieler: 12

Bild: HALLE NEUN - Anzeige / Darstellung Kegelspiel Sargkegeln
Anzeige: Sargkegeln

Sarg- kegeln

 

 

 

 

Sie müssen die "Holzzahl" Ihres Vorgängers übertreffen. Gelingt dies, erhält der Vorgänger ein Brett zu einem Sarg. Wenn nicht, bekommen Sie das Brett und der nächste Spieler beginnt mit einer neuen Vorgabe. Wer als letzter übrig bleibt ist Sieger. Maximale Spieler: 12